Sie sind hier: Startseite Abteilung

Abteilung Kulturanthropologie/Volkskunde

Die Kulturanthropologie (an anderen Orten auch Empirische Kulturwissenschaft, Europäische Ethnologie oder Volkskunde genannt) untersucht alltägliche Lebenswelten europäischer Gesellschaften in Vergangenheit und Gegenwart. Ihr Interesse richtet sich auf Reproduktion und Wandel von alltagskulturellen Wahrnehmungs-, Deutungs- und Handlungsweisen sowie materiellen Objektivationen. Kulturanthropolog_innen arbeiten dabei mit unterschiedlichen Methoden ethnographischer und historischer Forschung, z.B. Teilnehmende Beobachtung, qualitative Interviews, Analyse historischer Quellen, Diskursanalyse oder auch Mental Maps. 

Unsere Abteilung setzt derzeit folgende Schwerpunkte in Forschung und Lehre:

  • Transformationen ländlicher Räume und Europäisierung
  • Stadtforschung
  • Zivilgesellschaftliches Engagement für Flüchtende 
  • Protest sozialer Bewegungen
  • Digitalisierung
  • Natur- und Umweltverhältnisse
  • Montanethnographie
  • Fankulturforschung
  • Erzähl- und Biographieforschung
  • Erinnerungskulturen
  • Brauch- und Ritualforschung
  • Visuelle Anthropologie
  • Museologie

Lage

Die Abteilung Kulturanthropologie/Volkskunde befindet sich zentral gelegen an der Ecke Adenauerallee/Hofgarten in Nachbarschaft zum Akademischen Kunstmuseum und der Universitäts- und Landesbibliothek.

Am Hofgarten 22
53113 Bonn
III./IV. Etage

 

Kontakt & Öffnungszeiten

Geschäftszimmer

Susanne Roscher
E-Mail: kulturanthropologie [at] uni-bonn.de
Tel.: +49 (0)228 73-7618

Öffnungszeiten des Geschäftszimmers
Montag 11:00-14:00 Uhr
Mittwoch 12:00-14:00 Uhr
Donnerstag 11:00-14:00 Uhr


Öffnungszeiten der Bibliothek

In der Vorlesungszeit
Montag-Donnerstag 9:00-20:00 Uhr
Freitag 9:00-16:00 Uhr

In der vorlesungsfreien Zeit
Montag-Donnerstag 9:00-18:00 Uhr
Freitag 9:00-16:00 Uhr

Artikelaktionen