Sie sind hier: Startseite Studium B.A.-Begleitfach

B.A.-Begleitfach

Kulturanthropologie/ Empirische Kulturwissenschaft (B.A., Begleitfach)

Cultural Studies and Cultural Anthropology (B.A., Minor)

Im Wintersemester 2021/22 startete das B.A.-Begleitfach Kulturanthropolgie/Empirische Kulturwissenschaft.

Inhalte

Menschen leben Alltag, jeden Tag aufs Neue, oft, ohne darüber nachzudenken. Aber warum machen wir die Dinge so, wie wir sie durchführen? Was finden wir normal? Und was nicht? Was macht unseren Alltag aus? Wodurch ist er beeinflusst? Wie ändert er sich in einer digitalen Welt? Wie gehen verschiedene gesellschaftliche Gruppen mit unterschiedlichen Herausforderungen um? Aber auch: was ist Kultur, und wo finden wir Kultur? Was bedeutet Vielfalt? Warum ist sie wünschenswert? Und wann wird sie als Bedrohung gedeutet?

Foto_3473

Antworten auf diese und ähnliche Fragen liefert der Bachelor „Kulturanthropologie/ Empirische Kulturwissenschaft“. Im Zentrum der Kulturanthropologie steht die Kulturanalyse europäischer Gesellschaften in lokal-globalen Zusammenhängen. Mit dem B.A.-Begleitfach „Kulturanthropologie/Empirische Kulturwissenschaft“ werden grundlegende sozial- und kulturwissenschaftliche Kenntnisse der Empirischen Kulturwissenschaft, sowie theoretische und methodische Kompetenzen der ethnologischen und ethnografischen Erforschung vermittelt. 
Im Rahmen von drei Modulen erfolgt eine „Einführung in die Kulturanthropologie/ Empirische Kulturwissenschaft“ mit einem Überblick über die Fach- und Forschungsgeschichte sowie ihre Forschungsfelder, eine vertiefende Beschäftigung mit den „Forschungs- und Praxisfeldern der Kulturanthropologie/Empirischen Kulturwissenschaft“ in gegenwartsbezogener und historischer Perspektive, sowie ein vergleichender Einblick  in die „Theoretischen und methodischen Grundlagen der Kulturanthropologie/Empirischen Kulturwissenschaft und Ethnologie“.

Zielgruppe und Kombinationsmöglichkeiten

Das B.A.-Begleitfach „Kulturanthropologie/Empirische Kulturwissenschaft“ richtet sich an Studierende im grundständigen Studium, die grundlegende sozial- und kulturwissenschaftliche Kenntnisse der Empirischen Kulturwissenschaft und der Kulturanthropologie europäischer Gesellschaften erwerben möchten.

Es kann unter anderem mit folgenden Fächern inhaltlich sinnvoll kombiniert werden: 

Foto_2216

Archäologien, English Studies, Evangelische Theologie und Hermeneutik, Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaften, Geschichte, Katholische Theologie, Lateinamerika- und Altamerikastudien, Philosophie, Politik und Gesellschaft, Romanistik. 

Das B.A.-Begleitfach „Kulturanthropologie/ Empirische Kulturwissenschaft“ zielt darauf ab, die theoretischen und methodischen Kompetenzen empirischer Kulturwissenschaft und ethnografischer Feldforschung zu vermitteln. 

Mit dem Erwerben der theoretischen und methodischen Basiskenntnisse der Kulturanthropologie und Empirischen Kulturwissenschaft im Rahmen des Begleitfachs können sich auch fachfremde Studierende für den konsekutiven Masterstudiengang „Transkulturelle Studien/Kulturanthropologie“ qualifizieren.

Mögliche Berufsfelder

Mit dem B.A.-Begleitfach „Kulturanthropologie/Empirische  Kulturwissenschaft“ qualifizieren sich Studierende für den konsekutiven M.A. „Transkulturelle Studien/Kulturanthropologie“, sowie für weitere ethnologische Studiengänge.

Bachelor-Abschlüsse im Fach Kulturanthropologie/Empirische Kulturwissenschaft qualifizieren für ein breites Berufsfeld: 

In der Kulturwirtschaft und in öffentlichen Kulturangeboten, Museums- und Ausstellungswesen, Medienproduktion, Verlagswesen, Wissensspeicherung und -transfer, Erwachsenenbildung und im Bereich von Beratungs- und Evaluationstätigkeiten.Tätigkeiten sind möglich in der Kulturwirtschaft und öffentlichen Kulturangeboten, im Bereich Kulturerbe, Museums- und Ausstellungswesen, Medienproduktion, Verlagswesen, Journalismus, Wissensspeicherung und -transfer, Erwachsenenbildung, im Bereich von Beratungs- und Evaluationstätigkeiten und nicht zuletzt in NGOs und Stiftungen.

Key Facts

Studienabschluss
Bachelor of Arts

Studienmodell
Begleitfach

Unterrichtssprache
Deutsch

Regelstudienzeit
6 Semester

Studienstart
Wintersemester

Zugangsvoraussetzungen
HZB (z.B. Abitur)
Deutschkenntnisse (Sprachniveau GeR B2)

Studienplan und Modulhandbuch

Modulhandbuch B.A.-Begleitfach
Stand Wintersemester 21/22

Studienplan

Studienverlaufsplan Begleitfach B.A. Kulturanthropologie/Empirische Kulturwissenschaft

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Seiten der Zentralen Studienberatung, wo Sie auch eine Broschüre zum Studiengang herunterladen können.

Artikelaktionen