Sie sind hier: Startseite Studium Für Studierende Mentorat

Mentorat

Mentorat Studium und Masterarbeit 

Wie führt man ein Interview und mit wem? Wo findet man Informationen zu den Methoden der Kulturanthropologie/Volkskunde? Was sind die zentralen Begriffe und wie bringe ich diese in Referat und Hausarbeit unter? Wie plane ich eine größere Erhebung für die Masterarbeit? Und wie finde ich ein Thema?
Diese und ähnliche Fragen können im Mentorat offen gestellt werden. Anhand von aktuellen Fragen und Problemen der Studierenden werden die Grundlagen und Methoden der Kulturanthropologie/Volkskunde besprochen. Alle Studierenden sind herzlich willkommen!

Wir möchten euch auf ein neues Dokument bei den Downloads aufmerksam machen: "Themenfindung".
Das Dokument bietet eine Tabelle mit Fragen an, die euch bei der Themenfindung sowie bei der Konzeption des Forschungsfeldes und der Forschungsfrage(n) helfen soll.
Vor jeder Hausarbeit und auch der Masterarbeit stellt sich die Frage nach dem Forschungsfeld, Forschungsthema und der/n Forschungsfrage(n). Mit Hilfe der Fragen kann eine erste Idee formuliert werden um sie als Grundlage zum Beispiel im Mentorat zu diskutieren. Es gilt, soweit wie Möglich die Tabelle auszufüllen, damit auch Lücken und Fragen offensichtlich und diese dann thematisiert werden können.
Wenn möglich schickt die ausgefüllte Tabelle vorab oder bringt sie zum Mentorat mit.

Kontakt:

Anmeldung bei Melanie Weißenberg: melanieweissenberg  [at] googlemail.com  

Termine des Mentorats: 

Sprechstunde:
 
13. November (14-16 Uhr)
25. November (18-20 Uhr)
11. Dezember (14-16 Uhr)
23. Dezember (18-20 Uhr)
(Bei Bedarf auch an einem anderen Ort/Zeitpunkt oder über Skype)
 

Bitte teilt bei der Anmeldung euren Namen, die Frage oder Problem mit und wenn möglich auf welche Art der Arbeit sich dies bezieht und zu welchem Thema.


Anmeldung bei Melanie Weißenberg: melanieweissenberg  [at] googlemail.com

 
 
Für alle offene Sprechstunde (Begleitung Lernforschungsprojekt):
 
06.11. 14-16 Uhr: Fragen/Probleme zu ersten Feldforschungserfahrungen
27.11. 12-14 Uhr: Fragen zur Ausarbeitung von anstehenden Feldforschungsprojekten (z. B. Zugang, methodische Vorgehensweise)
22.01. 14-16.Uhr: Fragen/Herausforderungen im Feld
 

 


 

Artikelaktionen